Evang. Freikirche Mennonitengemeinde Ingolstadt e.V.

gemeinsames Mittagessen beim Erntedank-Fest
gemeinsames Mittagessen

Kontakt:
  Pastor: Christian Jotter
  Email: pastor(at)glauben-leben.de
  Tel. 0841 / 900 82 00

  Gemeindebüro: Beate Zipperer
  Email: gemeindebuero(at)glauben-leben.de
  Tel. 08466 / 700 912

Postanschrift:
  Eigenheimstr. 18-20
  85051 Ingolstadt

Web:
   
www.glauben-leben.de


Gottesdienst
Sonntag, 9:30 Uhr
Jugend- und Gemeindezentrum, Eigenheimstr. 20 


Über die Gemeinde

Gemeinde verstehen wir als freiwillige aber verbindliche Gemeinschaft von Christen mit dem Ziel, bibel- und gemeinschaftsorientiert die liebevolle und versöhnende Zuwendung Gottes zu leben und die Herrschaft Jesu Christi zu bezeugen. Gemeinde existiert als Mission Jesu, um durch Gemeinschaft, Verkündigung, Lehre, Gebet, Gespräch, Diakonie und Friedenszeugnis den Glauben zu bekennen, einander zu fördern und zu ermutigen zu einem Leben in der Nachfolge Jesu. Dazu laden wir auch andere Menschen ein, die bis dahin keinen Glaubensbezug oder keine Gemeindezugehörigkeit haben.

Unsere Gemeinde entstand 1887 in Däubling bei Ingolstadt aus übriggebliebenen Gliedern der ehemaligen Gemeinde Maxweiler und aus ehemals Eichstocker Gemeindegliedern. 1905 wurde der Sitz der Gemeinde nach Ingolstadt verlegt. 1912 erfolgte der Zusammenschluss mit der amischen Gemeinde in Neuburg/Donau. Unser 1982 erbautes Gemeindezentrum wurde 2002 durch einen Verbindungsbau und Umbau der angrenzenden Doppelhaushälfte erweitert.

Der sonntägliche Gottesdienst besteht in der Regel aus drei Teilen: Lob und Anbetung, Verkündigung und Mitteilungen. Sie werden frei und zeitgemäß gestaltet, so dass unterschiedliche Bedürfnisse, Lebens- und Glaubenssituationen darin zum Tragen kommen. Für die Leitung der Gottesdienste beauftragt die Gemeinde Schwestern und Brüder entsprechend ihrer Gaben. Das Abendmahl feiern wir in der Regel am ersten Sonntag des Monats. Am Gottesdienst nehmen durchschnittlich 91 Erwachsene plus durchschnittlich 32 Kinder in 4 Kindergottesdienstgruppen teil.

Weitere Aktivitäten sind u. a.: 12 Hauskreise treffen sich 14tägig. Der Jugendtreff findet an jedem Freitagabend statt. Die Glaubensunterweisung für Teenies geschieht 14tägig parallel zum Gottesdienst. Ein jährlicher Höhepunkt ist unsere Kinderbibelwoche in der Woche nach Ostern, an der jeweils ca. 100 Kinder teilnehmen und ca. 35 Mitarbeitende. Aktiv sind auch der Gemeindechor und Posaunenchor. Seniorennachmittage finden alle 8 Wochen statt. Wir führen Glaubenskurse, Taufkurse und Mitgliedschaftskurse durch. Wir versuchen mit gelegentlichen Veranstaltungen wie dem „Sonntagsfrühstück“ Menschen anzusprechen, die bisher keine christliche Glaubensbeziehung haben. Wir teilen unser Gemeindezentrum seit einigen Jahren mit einer wachsenden Sintigemeinde, die von uns unterstützt wird.

Die Mennonitengemeinde Ingolstadt hat 114 Mitglieder, 78 Freunde und 77 Angehörige von Mitgliedern und Freunden (31.12.2011).



Christian Jotter, Jahrgang 1968, Pastor der Mennonitengemeinde Ingolstadt

© Verband deutscher Mennonitengemeinden K.d.ö.R | Kontakt | Impressum