Mennonitengemeinde Sinsheim e.V., ev. Freikirche

Postanschrift:
  Am Mönchsrain 2
  74889 Sinsheim

  Tel: 07261 / 655886
  Web: www.mennoniten-sinsheim.de


Gottesdienst

Sonntag, 10 Uhr im Gemeindehaus


Über die Gemeinde
Die Mennonitengemeinde Sinsheim e.V. wurde 1912 gegründet – als Zusammenschluss mehrer kleiner Mennonitengemeinden des Kraichgaus.

Mennoniten
… entstammen der Täuferbewegung der Reformationszeit. Geographisch gesehen liegen die Ursprünge in der Schweiz und Süddeutschland, sowie in Norddeutschland und den Niederlanden.

evangelisch:
…sind wir, weil wir die wesentlichen Überzeugungen der reformatorischen Tradition teilen: Allein die Schrift (Sola Scriptura), allein Christus (Solus Christus), allein die Gnade (Sola Gratia), allein der Glaube (Sola Fide).

Freikirche:
Freikirchen verstehen die Gemeinde als praktizierte Gemeinschaft von Menschen, die freiwillig die Entscheidung getroffen haben, Jesus Glauben zu schenken und anderen Menschen zu dienen. Unsere Gemeinde hat 121 Mitglieder (August 2007). Als Freikirche vertreten wir die Unabhängigkeit vom Staat (Verzicht auf die Erhebung von Kirchensteuer) sowie das Prinzip der Selbstverwaltung. Wir finanzieren uns durch freiwillige Gaben unserer Mitglieder und Freunde. Wir arbeiten in der lokalen Evangelischen Allianz mit und sind Mitglied der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (AcK) in Sinsheim.


Was wollen wir als Gemeinde?

  • …Glaube entdecken
    Christen werden in unserer Gemeinde ermutigt und befähigt, in ihrem Glauben zu wachsen und geistlich mündig zu werden.
  • …Gemeinschaft (er)leben
    Unser Glaube ist keine Privatreligion, sondern auf Gemeinschaft angelegt. Als Kinder Gottes sind wir gleichzeitig auch Geschwister untereinander. Deshalb sind wir als Christen berufen, unser Leben miteinander zu teilen.
  • …Gesellschaft transformieren
    Gemeinde ist nur Gemeinde, wenn sie für andere da ist. So wie Gott sich unablässig für das Heil und Wohl der Menschen einsetzt, ist es auch Auftrag unserer Gemeinde, dem Nächsten in seinen geistlichen, emotionalen und leiblichen Bedürfnissen zu helfen.


Und das ist uns wichtig:

gabenorientierte Mitarbeiterschaft
Wir glauben, dass jeder Christ vom Heiligen Geist begabt ist. Wir sind überzeugt davon, dass jeder Dienst und jede Gabe gleichwertig ist. Wir wollen allen Gemeindegliedern helfen, ihre Gaben ausfindig zu machen und einen Dienst zu finden, der zu diesen Gaben passt.

Herzlichkeit
Liebevolle Beziehungen sollen unsere ganze Gemeinde prägen. Dazu gehört u.a. die gegenseitige Annahme – auch bei Fehlern und Schwächen, Humor und Gastfreundlichkeit.

Evangelisation
- Mission:
Gottes Auftrag an uns - gemäß Apostelgeschichte, Kapitel 1, Vers 8: das Evangelium bis ans Ende der Welt weiterzutragen – tun wir durch die Unterstützung (Gebet, Kontakte, Spenden) von ausgesendeten Personen und ihren Missionswerken. In unserer Gemeinde ermutigen wir zum missionarischen Dienst im In- und Ausland.
- Evangelisation:
Wir als Christen laden Menschen in unserem Umfeld in einer zeitgemäßen Art und Weise zum Glauben an Jesus Christus ein.

Inspirierender Gottesdienst
Die zentrale Veranstaltung unserer Gemeinde ist der sonntägliche Gottesdienst. Unser Gottesdienst soll ein Raum der Begegnung sein: Begegnung mit Gott und Begegnung untereinander. Die Gestaltung des gesamten Gottesdienstes ist transparent und einladend, gerade auch im Blick auf Menschen, die dem christlichen Glauben fern stehen.

ganzheitliche Kleingruppen (Hauskreise)
Wir sind überzeugt davon, dass sich geistliches Wachstum am besten in Kleingruppen vollzieht. Deshalb wünschen wir uns, dass jeder in eine Kleingruppe integriert ist.

bevollmächtigende Leitung
Der Dienst der Leiter konzentriert sich darauf, andere Christen zum Dienst zu befähigen, zu unterstützen, zu motivieren und zu begleiten, sodass sie ihr volles Potenzial entfalten können.


Neugierig geworden?
Dann besuche uns auf unserer Homepage (www.mennoniten-sinsheim.de) oder noch besser: Schau mal in unserer Gemeinde vorbei.

Herzlich willkommen!

Jürgen Riek, Pastor

© Verband deutscher Mennonitengemeinden K.d.ö.R | Kontakt | Impressum